Stadtteilspaziergang „Cooles Meidling“

02.09.2020, 17:00

Mit vielen Tipps, wie man in Meidling auch im Sommer cool bleibt!, Meidlinger Hauptstraße/Ecke Zeleborgasse, 1120 Wien

10. August 2020
„Bleib‘ cool, Ignaz“: Eine neue Bekanntschaft aus Meidling
Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) präsentiert alltagstaugliche Tipps gegen Hitze in der Stadt und sucht Ideen für ein „cooles Meidling“!

Wien ist eine absolut lebenswerte Stadt. Im Sommer macht den Wienerinnen und Wienern die zunehmende Hitze jedoch zu schaffen und steigende Temperaturen belasten das Alltagsleben. Dagegen lässt sich, auch im Kleinen, viel machen! Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) in Meidling setzt heuer einen Schwerpunkt zum Thema und präsentiert Tipps und Ideen gegen die Sommerhitze. Wie man in Meidling trotz Hitze „cool“ bleiben kann, erzählt die Geschichte vom Ignaz, einem echten Meidlinger.

Wie halte ich meine Wohnung im Sommer kühl? Welches Potential bieten Wohnhäuser bei heißen Außentemperaturen? Wo geht’s auf kurzem Weg ins Kühle, wo gibt’s coole Plätze im Viertel? Und was lässt sich eigentlich für ein angenehmes Stadtklima alles tun? Die GB*-Initiative „Bleib‘ cool, Ignaz“ zeigt, wie sich BewohnerInnen zu Hause, im Wohnhaus und unterwegs vor sommerlicher Hitze schützen können und stellt einfache Maßnahmen vor, die dazu beitragen, die Wohnumgebung in Meidling lebenswert zu gestalten.

Ignaz wohnt in Meidling und wird „haaß“, wenns heiß ist.

Die GB* begleitet den Meidlinger Ignaz durch den Sommer! Woche für Woche wird eine neue Geschichte auf www.gbstern.at/ignaz erzählt - mit vielen Tipps, wie man in Meidling auch im Sommer cool bleibt! Gemeinsam mit Ignaz erkunden die GB*-ExpertInnen den Stadtteil rund um die Ignazgasse und entwickeln Ideen für heiße Tage.

Stadtteilspaziergang zu kühlen Orten

Im September lädt die GB* dazu ein, kühle Orte im Stadtteil rund um die Meidlinger Hauptstraße zu entdecken. Ein geführter Spaziergang macht Station bei grünen Innenhöfen, kühlen Parks, bunten Baumscheiben und vielem mehr. Anschließend lädt das GB*-Team zum Ausklang bei kühlen Drinks und Snacks ein.

Stadtteilspaziergang „Cooles Meidling“

Mittwoch, 2. September 2020, 17 Uhr
Treffpunkt: Meidlinger Hauptstraße/Ecke Zeleborgasse, 1120 Wien
Bitte um Anmeldung unter sued@gbstern.at oder telefonisch unter 01/893 66 57.

Coole Ideen sind gefragt!

In manchen Stadtteilen Wiens ist es im Sommer heißer als in anderen. Vor allem in Gegenden, Straßen und Gassen, wo wenig Bäume wachsen und Grün generell rar ist; wo sich Hauswände und der Asphalt von Fahrbahnen stark aufheizen und wo wenige kühlende Orte wie Parks in der Nähe sind. Auch das Grätzel zwischen Meidlinger Markt und Philadelphiabrücke im 12. Bezirk ist so eine typische „Hitzeinsel“ in der Stadt.

?
Sommerfrisch mit der GB*

Mit der Info-Kampagne „Sommerfrisch“ setzen die GB* einen Schwerpunkt im Bereich Klimaschutz und beraten zu Maßnahmen in Zeiten des Klimawandels. Neben Tipps für wirkungsvollen Hitzeschutz in der eigenen Wohnung motivieren die GB*-Teams auch BewohnerInnen, selbst aktiv zu werden und z.B. einen Innenhof oder eine Baumscheibe zu begrünen. Auch HauseigentümerInnen können sich über die vielen positiven Aspekte begrünter Fassaden informieren. Alle Informationen: www.gbstern.at/sommerfrisch.


Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Daniel Dutkowski
Öffentlichkeitsarbeit
Gebietsbetreuung Stadterneuerung Stadtteilbüro für die Bezirke 6, 12, 13, 14, 15 und 23
Sechshauser Straße 23, 1150 Wien
Tel.: 01/893 66 57
Mobil: 0676/8118 63 987
E-Mail: sued@gbstern.at

Information
Top